Sportmedizin

Untersuchungen

Am Anfang jeder Behandlung steht immer das persönliche Gespräch mit unseren Patienten und eine umfassende klinische Untersuchung.
Sie sind die Grundlage für die Entscheidung, welche diagnostischen Maβnahmen zur Abklärung ihrer Beschwerden eingeleitet
werden sollen. Auf dieser Seite können Sie sich über verschiedene diagnostische Verfahren informieren.

Functional Testing

In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der sportwissenschaftlichen Abteilung können wir mittels funktionellen Kraft- und Beweglichkeitstests medizinische Fragestellungen klären. Oftmals werden in einer derartigen Analyse Schwachstellen erkannt, die durch ein gezieltes Training beseitigt werden können. Eine Verbesserung der Bewegungsqualität sowie grössere Muskelkraft sind für eine Verringerung allfälliger Beschwerden eine wichtige Voraussetzung.

Klinische Lauf- und Ganganalysen

Viele Lauf- und Teamsportler kontaktieren uns aufgrund von Überlastungsbeschwerden. Besonders häufig treten diese im Bereich der Füsse, des Knies oder der Hüfte auf. Mittels Videoanalyse und Fussdruckmessung werden in Zusammenarbeit mit der Sportwissenschaft ungünstige Bewegungsmuster innerhalb der Laufbewegung identifiziert und in Absprache mit dem behandelnden Arzt eine massgeschneiderte Intervention geplant. Diese kann eine Einlagenversorgung, Trainingshinweise, Physiotherapie oder Kombinationen davon miteinschliessen.

Bike Fitting

Überlastungsbedingte Schmerzen v.a. in den Bereichen Fuss, Knie und Wirbelsäule sind im Radsport sowohl bei Profis, wie auch bei Hobbyathleten häufig. Mit unserem dreidimensionalen Messsystem (RETÜL) sind ungünstige Körperwinkel, welche häufig die Ursache der Überlastungsbeschwerden darstellen, schnell gefunden. Zudem sind wir mit dem System in der Lage Änderungen an der Radeinstellung sofort zu überprüfen und so Schritt für Schritt mit unseren Athleten die optimale Sitzposition zu entwickeln. Daneben werden die für den Radsport wichtigsten körperlichen Voraussetzungen überprüft (Beweglichkeit, funktionelle Kraft, Stabilität) und bei Defiziten Trainingsempfehlungen abgegeben.

Performance Lab

Körperliche Leistungsfähigkeit ist einer der Hauptgründe, weshalb wir um Rat gefragt werden. Deshalb beschäftigen sich die Sportwissenschaftler in der crossklinik täglich mit Themen wie Trainingsplanung, biomechanischen Untersuchungen, Leistungsdiagnostik und Verletzungsprävention. Ausserdem bieten wir massgeschneiderte Lösungen in der Sportbetreuung von Einzelsportlern und Sportmannschaften.
Neben dem Leistungsgedanken ist für uns aber auch die persönliche Gesundheit und das Wohlbefinden insgesamt ein wichtiges Thema. Deshalb gehören auch Gesundheits-Checks zur Abklärung von persönlichen Gesundheits-Risiken in unser Programm. verlinken

Röntgen

In der Orthopädie wie in der Sportmedizin ist das Röntgen nach wie vor eine Methode der ersten Wahl. Es erlaubt uns eine schnelle und zielführende Diagnostik direkt bei uns im Haus durchzuführen. Wir betreiben eine moderne digitale Röntgenanlage, mit der wir qualitativ hochwertige Untersuchungen mit einer minimalen Strahlenbelastung durchführen können.
Unser Personal ist gezielt im Bereich der Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates geschult und spezialisiert.
Die erstellten Röntgenbilder stehen unmittelbar zur Verfügung und können durch unsere Fachärzte direkt in der Sprechstunde befundet werden. Dieses bedeutet weniger Wartezeit für unsere Patienten und ermöglicht uns eine nahtlose interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb der crossklinik.

Sonographie

Die Ultraschalluntersuchung des Bewegungsapparates ist ein schnell verfügbares und kostengünstiges Verfahren zur Darstellung von Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken und stellt eine ideale Ergänzung der Röntgendiagnostik dar.
Im Gegensatz zur MRI Untersuchung können Untersuchungen in Bewegung durchgeführt werden, ein großer Vorteil z.B. bei der Beurteilung von Muskelverletzungen. Wir setzen die Ultraschalldiagnostik gezielt bei sportmedizinischen Fragestellungen ein und führen Infiltrationen unter sonographischer Kontrolle durch.