Sportwissenschaft

Biomechanische Untersuchungen

In Ausdauersportarten sind Überlastungsschmerzen besonders häufig, vor allem weil sich bestimmte Bewegungsmuster hundertfach wiederholen. Mit unseren biomechanischen Untersuchungsmethoden sind wir in der Lage ungünstige Bewegungsmuster, Achsfehlstellungen oder Instabilitäten sportartspezifisch zu identifizieren. Daneben suchen wir gezielt nach Defizite in Kraft, Beweglichkeit und Stabilität eines Athleten. Die resultierende Intervention soll immer ganzheitlich sein und bei der Ursache der Beschwerden ansetzen. Hier arbeiten wir gerne im interdisziplinären Verbund zum Beispiel mit unseren Physiotherapeuten oder Sportmedizinern zusammen.

Retül 3D Sitzpositionsanalyse

Viele Radsportler klagen über Belastungsabhängige Beschwerden. Profi-Sportler und ambitionierte Hobbyradfahrer sind wiederum auf der Suche nach der optimalen Sitzposition in Bezug auf Aerodynamik und Kraftübertragung. Die crossklinik bietet mit dem 3D-Motion-Capture System von RETÜL die fortschrittlichste Art der dynamischen Sitzpositionsanalyse für Fahrräder an. Innert Sekunden können dabei Körperwinkel und Distanzwerte während der Tretbewegung ausgemessen werden. Somit sind auch Veränderungen an der Sitzposition sofort messbar und wir können uns Schritt für Schritt der optimalen Position nähern.

Müve Geometriebestimmung für Massrahmen

Für Kunden, die im Standardsortiment der Radhersteller nicht fündig werden, bieten wir die Möglichkeit individuelle Daten für einen Massrahmen zu bestimmen. Auf unserem frei anpassbaren Fit-Bike kann jede mögliche Rahmengeometrie ausprobiert und mit Hilfe des 3D-Motion-Capture Systems RETÜL überprüft werden. Aufgrund unserer Erfahrung beraten wir Sie gerne auf dem Weg zu Ihrem massgeschneiderten Traumbike.

Kaufberatung Rad

Wir bieten eine unabhängige und fundierte Kaufberatung für Rennräder, Mountainbikes und andere Räder an. Aufgrund der Daten einer bereits erfolgten Sitzpositionsanalyse können wir unsere Kunden besonders individuell betreuen. Neben Empfehlungen zu Rahmentyp und –grösse machen wir auch gerne Angaben zu Vorbau, Vorbauspacer, Lenkerform- und –breite, Kurbellänge etc.

Laufanalyse inkl. Fussdruckmessung

Für Sportler mit Überlastungsbeschwerden bieten wir eine biomechanische Laufanalyse. Dabei werden Daten über eine im Laufband integrierte Druckmessplatte, sowie verschiedene Perspektiven als Video aufgezeichnet. Anhand der Auswertung werden weitere Behandlungsschritte eingeleitet, wie etwa eine individuelle Sporteinlagenversorgung, Physiotherapie, spezifische Kraft- und Stabilisationsübungen oder aber eine ärztliche Konsultation.

Sporteinlagenversorgung

Die Sporteinlagenversorgung erfolgt bei Bedarf direkt im Anschluss an die Laufanalyse. Hierbei arbeiten wir mit dem Fussversorgungskonzept „Movecontrol“ der Firma IETEC (D), welches speziell auf Sportler ausgerichtet ist. Movecontrol berücksichtigt, dass jede Sportart eigene Anforderungen an eine Einlage stellt. Deshalb sind wir in der Lage unsere Kunden mit sportartspezifisch spezialisierten Einlagen zu versorgen, welche zudem individuelle Voraussetzungen berücksichtigen.